lichess

Wegen der Corona-Krise hat der Schachverein Erftstadt alle vor-Ort-Aktivitäten eingestellt, die Gesundheit der Mitglieder hat absoluten Vorrang.

Als Alternative veranstalten wir nun Turniere im Internet, und zwar Dienstag ab 19.30 und Freitag ab 18:00 Uhr. Zu diesen Turnieren laden wir auch Nicht-Mitglieder ein. Wer Freude am Schachspielen hat ist gerne gesehen.

Wie funktioniert das technisch? Man braucht einen PC oder ein Notebook mit Internetanschluss. Empfehlenswert ist eine Maus.

Mit dem Browser (Internetexplorer, Firefox, Chrome ..) ruft man die Seite https://lichess.org/ auf.

Hier muss man sich einmalig und kostenlos registrieren.

Dazu klickt man rechts oben auf „Einloggen“. Es öffnet sich ein Fenster. Ist man noch nicht registriert, klickt man auf „Registrieren“ (unten im Fenster). Nun legt man die Zugangsdaten fest. Der Benutzername kann beliebig gewählt werden, das kann auch ein Fantasiename sein. Passwort ausdenken, email-Adresse eingeben und ein paar Richtlinien zustimmen – fertig.

 lichess 1

 lichess 2

 

Hat man sich registriert, dann loggt man sich mit seinen Zugangsdaten ein.

Nun klickt man in der oberen Menueleiste auf „Gemeinschaft“ – „Teams“.

lichess 4

 

Es erscheint eine lange Liste der vorhandenen Teams. Im Suchfeld gibt man nun „Erftstadt“ ein und wählt hier „Schachverein Erftstadt“.

lichess 5

Beim ersten mal muss man sich – natürlich kostenlos – bei diesem Team anmelden. Einige Zeit später bestätigt der Teamleiter die Anmeldung. Danach sieht man, wann welche Turniere stattfinden.

Um an einem Turnier teilzunehmen, klickt man kurz vor Spielbeginn auf das Turnier, dann rechts oben auf den grünen Button „Teilnehmen“.

lichess 8

Nun wartet man, bis ein Gegner zugelost wird, dann kann die Partie beginnen.

Brühler DWZ-Cup 2016

Beim Brühler DWZ-Cup im Septmeber 2016 siegte Pascal Berkle. Er ließ drei Spieler mit einer DWZ > 2000 hinter sich und verbesserte dadurch seine eigene DWZ von 1944 auf 2029. Ein hervorragender Erfolg!

 

Einzelheiten findet man hier.

 

Somit haben wir nun in unserem Verein - Stand 29.9.2016 - drei Spieler mit einer DWZ > 2000:

 

  • Frank Silbermann - 2142
  • Andreas Harcke - 2091
  • Pascal Berkle - 2029

 

Attachments:
Download this file (Ausschreibung Dähnepokal 2019-20.pdf)Ausschreibung Dähnepokal 2019-20.pdf[Ausschreibung Dähnepokal 2019/20]382 kB

Weihnachtsturnier 2014

Rangliste:  Stand nach der 9. Runde 
RangTeilnehmerTitelTWZAtVerein/OrtLandSRVPunkte
1. Harcke,Andreas 2106 SV Erftstadt GER 7 1 1 7.5
2. Grothues-Lay,Kay 1815 SV Erftstadt GER 6 2 1 7.0
3. Spradley,Julian 1833 SV Erftstadt GER 5 2 2 6.0
4. Effer-Uhe,Daniel, 1989 SV Erftstadt GER 5 1 3 5.5
4. Berkle,Pascal 1809 SV Erftstadt GER 5 1 3 5.5
4. Schopp,Jan 1398 SV Erftstadt GER 5 1 3 5.5
4. Statz,Samuel 1851 SV Erftstadt GER 4 3 2 5.5
8. Schiffer,Alphons 1832 SV Erftstadt GER 5 0 4 5.0
8. Rost,Werner 1539 SV Erftstadt GER 5 0 4 5.0
10. Wagner,Thorsten 1670 SV Erftstadt GER 4 1 4 4.5
10. Kirst,Peter 1643 SV Erftstadt GER 4 1 4 4.5
10. Dossen-Horn,Bernd 1359 SV Erftstadt GER 4 1 4 4.5
10. Zerres,Ralf 1027 SV Erftstadt GER 4 1 4 4.5
10. Rost,Vincent 1662 SV Erftstadt GER 3 3 3 4.5
15. Fritsch,Henrik 1718 SV Erftstadt GER 3 2 4 4.0
15. Dreser,Dominik 1502 SV Erftstadt GER 3 2 4 4.0
17. Weiher,Stefan 1636 SV Erftstadt GER 2 4 3 4.0
18. Klughardt,Günther 1513 SV Erftstadt GER 3 1 5 3.5
19. Greve,Dörte 1340 W SV Erftstadt GER 2 1 6 2.5
20. Perrey,Gerhard 1441 SV Erftstadt GER 2 0 7 2.0
20. Zerres,Peter 1177 SV Erftstadt GER 2 0 7 2.0
20. Zerres,Christa 754 W SV Erftstadt GER 2 0 7 2.0

 

 

 

Jubiläumsturnier SVG Düren Derrichsweiler

Am 07.09.2013 lud die SVG Düren-Derichsweiler auf Grund des 100-jährigen Bestehens des Vereins zum 4er-Mannschaftsblitzturnier ein. Eingeladen wurden Mannschaften gegen die der Verein im Laufe der vergangenen Jahre in diversen Ligen angetreten war. Für diese Veranstaltung wurde die Echtzer Grillhütte angemietet und diese bot einen angenehmen Rahmen für das Turnier.

Elf Teams nahmen die Einladung der SVG an und so freute sich die Erftstädter Mannschaft –bestehend aus Andreas Harcke, Peter Kirst, Eberhard Maurer und Kay Grothues-Lay – auf 10 Runden Blitzschach. Schnell einigten sich die vier Erftstädter Schachfreunde darauf, dass die Mannschaft nach Alter aufgestellt wird. Dem Jüngsten (dem Berichterstatter) überließ man Brett 1, Andreas Harcke besetzte Brett 2, Peter Kirst nahm Brett 3 in Beschlag und Eberhard Maurer kam am vierten Brett zum Einsatz.

Das Turnier lief für uns überraschend gut. Bis zum Duell mit der ersten Mannschaft der Gastgeber konnten wir die Begegnungen mehr oder weniger deutlich für uns entscheiden. Die Gastgeber – verstärkt durch FM Käser an Brett 1 – fügten uns dann eine knappe 1,5:2,5-Niederlage zu. Danach konnten wir bis zur letzten Runde auch alle Kämpfe erfolgreich bestreiten, so dass wir auf Grund zweier Punktverluste von Derichsweiler I punktgleich an der Spitze lagen. Wir trafen auf die SVG Übach-Palenberg und mussten uns leider erneut knapp mit 1,5:2,5 geschlagen geben und so zog unser Gegner noch an uns vorbei. Wir beendeten das Turnier mit einem dritten Platz.

Erfolgreichster Punktesammler war bei uns Andreas, der mit 8,5 aus 10 den Brettmeistertitel am zweiten Brett erringen konnte. Mit 7,5 aus 10 folgte Eberhard Maurer an Brett 4 vor Peter Kirst an Brett 3 ( 7 aus 10) und dem Berichterstatter, der mit 6 aus 10 die mannschaftsinterne rote Laterne nach Hause trug.

Nach dem Turnier wurde durch ein üppiges kaltes Buffet für das leibliche Wohl gesorgt, aber auch während des Turniers wurde durch ein Kuchenbuffet und freie Getränke einer Unterzuckerung der Teilnehmer entgegengewirkt.

Gut gesättigt und mit dem Turnierverlauf zufrieden machten wir uns dann auf den Heimweg und hoffen, dass sich die Derichsweiler zum Gegenbesuch beim Brötchenturnier einfinden werden.

Die Abschlusstabelle:

Rg.

Mannschaft

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

M.-Pkte

1.

SVG Düren 13 - Derichsweiler I
(Käser, Voigt, Büchel, Hansen, Fuhs)

XX

2,0

2,5

2,0

3,0

2,5

3,5

4,0

4,0

4,0

4,0

18 - 2

2.

SVG Übach-Palenberg
(Hauptvogel, Thoennessen, Kleinen, Scheffler)

2,0

XX

2,5

1,0

2,5

3,5

3,5

3,5

2,5

3,0

3,5

17 - 3

3.

SV Erftstadt
(Grothues-Lay, Harcke, Kirst, Maurer)

1,5

1,5

XX

2,5

3

3,5

3,5

4,0

2,5

3,5

3,5

16 - 4

4.

SV Lendersdorf
(Flatten, Hinz, Chraibi, Liebe)

2,0

3,0

1,5

XX

2,0

2,5

2,0

3,5

3,0

4,0

4,0

15 - 5

5.

DJK Aufwärts Aachen
(Hoffmann, Hennicken, Jansen, Cronen)

1,0

1,5

1,0

2,0

XX

1,5

3,0

4,0

3,0

4,0

4,0

11 - 9

6.

SV Turm 25 Bergheim
(Portl, Härtel, Brügge, Johänning)

1,5

0,5

0,5

1,5

2,5

XX

3,0

4,0

2,5

2,0

4,0

11 - 9

7.

SV Herzogenrath
(Offermanns, Gillessen, Amkreutz, Herma)

0,5

0,5

0,5

2,0

1,0

1,0

XX

2,5

2,5

3,0

2,5

9 - 11

8.

SVG Düren 13 - Derichsweiler II
(Trinkel, Lentzen, Niessen, Priebe, Beyer)

0,0

0,5

0,0

0,5

0,0

0,0

1,5

XX

3,0

2,5

2,0

5 - 15

9.

Ford-SC Düren 73
(Voulon, Plinz, Deutsch, Königs)

0,0

1,5

1,5

1,0

1,0

1,5

1,5

1,0

XX

3,0

3,0

4 - 16

10.

SV Turm Merzenich
(Römhild, Flöter, Heinze, Schmitz, Crott)

0,0

1,0

0,5

0,0

0,0

2,0

1,0

1,5

1,0

XX

3,0

3 - 17

11.

SC Hota Düren
(Altmeyer, Matsubayashi, Gräffner, Schmitz)

0,0

0,5

0,5

0,0

0,0

0,0

1,5

2,0

1,0

1,0

XX

1 - 19

Attachments:
Download this file (Das Buffet.jpg)Das Buffet.jpg[ ]163 kB
Download this file (Eberhard und Peter haben Spaß.jpg)Eberhard und Peter haben Spaß.jpg[ ]180 kB
Download this file (Unser Präsent.jpg)Unser Präsent.jpg[ ]112 kB